Aktuelles

Wichtiger Hinweis zur Desinfektion und Wartung von DENSO WAVE AUTO-ID-Produkten

Aufgrund des sich derzeit ausbreitenden COVID-19 Virus erhält DENSO WAVE zahlreiche Anfragen zur Desinfektion von Produkten. Daher möchten wir Sie hiermit über die richtige Vorgehensweise informieren.

Desinfektion von DENSO WAVE Auto-ID Produkten

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Verdünner und Alkohol zur Reinigung nicht empfohlen wird, wie im Abschnitt Pflege- und Wartung der Bedienungsanleitung beschrieben. Die Bedienungsanleitung finden Sie in den Verpackungen aller regulären AUTO-ID-Produkte.

In Anbetracht der derzeit weit verbreiteten neuartigen Coronavirus-Infektion führte DENSO WAVE einen Wischtest unter eigenen Teststandards mit 70% Ethanol oder 10 ppm bis 80 ppm Hypochlorsäurewasser in Erwartung eines bestimmten Desinfektionseffekts durch. Wir haben die Außenfläche eines Handheld Terminals mit einem Roboterarm 1.500 Mal abgewischt. Das Lesefenster, die Staubschutzplatte und Kabel wurden dabei ausgelassen. Infolgedessen konnten wir visuell bestätigen, dass es keine bemerkenswerte Verfärbung und Farbverblassung der Gehäuseoberfläche gab.

Lösungen: 70% Ethanol / 10 ppm bis 80 ppm Hypochlorsäurewasser / 70% Isopropylalkohol / 3% Wasserstoffperoxid.

Anwendbare Modelle: AUTO-ID-Produktmodelle, die nach Material ausgewählt und auf der DENSO WAVE-Website veröffentlicht wurden.

Wichtige Hinweise:

  • Tragen Sie keine Flüssigkeit auf das Lesefenster oder die Staubschutzplatte auf. Lassen Sie keine Flüssigkeit in Löcher und Schlitze.
  • Verwenden Sie zum Abwischen ein weiches Tuch. Wenn nach dem Abwischen noch Flüssigkeit übrig ist, wischen Sie diese mit einem trockenen und weichen Tuch ab.
  • Diese Beschreibung garantiert nicht die Produktspezifikationen. Abhängig von der Betriebsumgebung kann eine Produktverschlechterung wie eine Verschlechterung des Gehäuses auftreten.

Ordnungsgemäße Pflege des AUTO-ID-Produkts (Auszug aus der Bedienungsanleitung)

Schmutz auf dem Handheld Terminal und der Batterieabdeckung

Wischen Sie regelmäßig Schmutz mit einem Wattestäbchen oder einem ähnlichen weichen Gegenstand von den Handheld Terminals und der Batterieabdeckung ab. Das Terminal sollte mit größter Sorgfalt behandelt werden, damit es während der Reinigung nicht zerkratzt oder verbogen wird. Verwenden Sie niemals organische Lösungsmittel wie Alkohol, da sich dadurch die beschichtete Oberfläche lösen kann.

Schmutz auf dem Gehäuse

Wischen Sie den Schmutz mit einem trockenen, weichen Tuch vom Gehäuse ab. Bei übermäßiger Verschmutzung mit einem weichen, in Seifenwasser (neutrales Reinigungsmittel) getränkten und gründlich ausgewrungenen Tuch abwischen. Verwenden Sie niemals organische Lösungsmittel wie Alkohol, da dies das Gehäuse beschädigen oder dazu führen kann, dass sich Farbe ablöst.