Aktuelles

Innovationen für den Handel: DENSO WAVE EUROPE auf der RetailEXPO in London

Erstmalig vereint die RetailEXPO in London drei Leitmessen für den Bereich Retail: die Retail Business Technology Expo (RBTE), Retail Design Expo (RDE) und Retail Design Signage Expo (RDSE). DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, stellt Innovationen für den Handel vor: die modernen Handheld Terminals BHT-1700 und BHT-1800, den neuen SP1 RFID Schlitten, eine Lösung für QR Code basierte Gesichtserkennung und einen neuen kopiergeschützten QR Code.

DENSO WAVE EUROPE auf der RetailEXPO 2019

Die RetailEXPO ist die Leitmesse für Retail Technology, Design und Digital Signage. Zum ersten Mal vereint die RetailEXPO in diesem Jahr die drei Messen Retail Business Technology Expo (RBTE), Retail Design Expo (RDE) und Retail Design Signage Expo (RDSE). DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, wird in London auf der RetailEXPO an Stand 5E80 die innovativen Handheld Terminals BHT-1700 und BHT-1800 sowie den neuen SP1 RFID Scanner vorstellen. Kaber Kolioutsis, Marketing Communication Specialist bei DENSO WAVE EUROPE, sagt: „Auf der RetailEXPO kommen Innovationen, neue Anregungen und wichtige Impulse für den heutigen Omnichannel Markt zusammen. Besonders für den Retail-Bereich sind unsere modernen Datenerfassungsgeräte ideal, da sie Lösungen für die schnelle mobile Datenerfassung schaffen und die Arbeit im Handel optimieren.“

Der Handel wandelt sich: Mobile Datenerfassung bietet Vorteile

Der Handel wandelt sich derzeit von produktorientiertem zu kundenorientiertem Arbeiten, von Effizienz zu Flexibilität und von Optimierung zu Inspiration. Das heißt, dass sich auch die Arbeitsweisen im Bereich Retail entscheidend ändern. „Die Kundenzufriedenheit ist ein wichtiges Stichwort. Die mobile Datenerfassung trägt maßgeblich dazu bei, Prozesse zu optimieren und schnellere Ergebnisse zu ermöglichen – immer mit der Kundenorientierung im Fokus. Unsere Handheld Terminals und Scanner für die mobile Datenerfassung entlasten also nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Handel, sondern sorgen gleichzeitig für eine gute Customer Experience“, erklärt Kolioutsis. Kunden wollen beim Einkauf mehr und mehr etwas erleben, möchten flexibel entscheiden können und inspiriert werden. Bei all diesen Punkten setzen sowohl die Handheld Terminals BHT-1700 und BHT-1800 als auch der SP1 RFID Scanner von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, an.

BHT-1700 und BHT-1800 ermöglichen innovative Lösungen für den Handel

DENSO WAVE EUROPE reagiert stetig auf die Anforderungen der Retailbranche und hat mit dem BHT-1700 Handheld Terminal und dem BHT-1800 Handheld Terminal zwei Datenerfassungsgeräte entwickelt, die durch den abgewinkelten Scankopf besonders ergonomisch geformt sind. Während das BHT-1700 mit einem 4‘‘-Megadisplay und Tastatur ausgestattet ist, reizt das BHT-1800 mit seinem 5‘‘-Superscreen ebenfalls die Grenzen aus. Beide Handhelds sind in sechs verschiedenen Modellen erhältlich. Durch die besonders großen Displays der beiden Handhelds können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Retail den Kundinnen und Kunden beispielsweise direkt im Laden Produkte ganz deutlich zeigen, die sonst nur im Lager oder auf Bestellung erhältlich wären. So lässt sich die Customer Experience mit den beiden innovativen Handhelds optimieren – mit dem Fokus auf der Kundenzufriedenheit.

SP1 RFID Scanner überzeugt im Handel nicht nur durch Schnelligkeit

Auch der SP1 RFID Scanner von DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, erlaubt eine enorme Effizienzsteigerung in der mobilen Datenerfassung. Mit dem SP1 RFID Scanner werden einfache Smart-Geräte zu High Speed UHF RFID Scannern, denn mit dem neuen Gerät kann die RFID-Funktion zu nahezu jedem Smart-Gerät hinzugefügt werden. „Das erlaubt es Unternehmen, so auch aus dem Bereich Retail, ihr Equipment nicht gleich austauschen zu müssen und dennoch RFID in ihre Prozesse mit aufnehmen zu können“, erklärt Kolioutsis. Ein weiterer Vorteil für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Handel ist, dass der SP1 RFID Schlitten nahezu selbsterklärend ist. Für die Verbindung wird einfach ein QR Code auf dem SP1 mit einem vorhandenen Smart-Gerät gelesen. Anschließend sind beide Geräte über Bluetooth verknüpft. Der SP1 RFID Scanner kann zudem bis zu 700 RFID Tags pro Sekunde lesen – gerade bei Inventuren ein entscheidender Vorteil. Und selbst wenn es einmal stressig zugeht und der SP1 RFID Scanner herunterfällt, ist das nicht tragisch. Der SP1 RFID Scanner übersteht bis zu 30 Stürze aus bis zu 1,2 Metern Höhe.

RetailEXPO in Olympia London – DENSO WAVE EUROPE an Stand 5E80 erleben

Die RetailEXPO findet am 1. und 2. Mai 2019 in Olympia, London statt. DENSO WAVE EUROPE wird an Stand 5E80 vertreten sein und stellt neben dem BHT-1700 Handheld Terminal, dem BHT-1800 Handheld Terminal und dem SP1 RFID Scanner zudem die QR Code basierte Gesichtserkennung und einen neuen kopiergeschützten QR Code vor.