Device Management System (DMS) für BHT Terminals

Device Management System (DMS) für BHT Terminals

DMS managt sämtliche BHT Geräte bequem von einem Rechner aus.

DENSOs Device Management System, oder kurz DMS, erspart Ihrem verantwortlichen Mitarbeiter für die Verwaltung Ihrer BHT Geräte Zeit, Kosten und Nerven. Denn anstatt jedes Handheld Terminal einzeln managen zu müssen, hat er mit DMS sämtliche BHT Geräte bequem von seinem Computer aus im Griff. 

DMS bündelt die Informationen aller mit dem Programm verbundenen Geräte zentral im System und listet sie übersichtlich auf: ihr BHT Verantwortlicher kann den Akkustand oder die Speicherbelegung aller Geräte bequem auf der DMS Oberfläche abrufen. Anwendungen oder das Betriebssystem muss er nicht mehr zeitaufwändig einzeln aufspielen, sondern kann diese via Device Management System gleichzeitig an alle Geräte verteilen und bei Bedarf zu einer individuell vordefinierten Zeit aktualisieren. Und im Falle eines Diebstahls, kann er das entsprechende Gerät via DMS sperren und so einen möglichen Datenmissbrauch verhindern.

Ihre BHT Geräte managen Ihren Daten. DMS managt Ihre BHT Geräte.

 

Haben Sie Fragen?

Sie interessieren sich für unsere Produkte, haben aber noch weitere Fragen. Hier finden Sie einen Vertriebspartner in Ihrer Nähe.

Vertriebspartner finden

 

  • Schafft Transparenz.
    Akkustand, Speicherkapazität, Anwendungsinfos und weitere Informationen stets voll im Blick haben – ganz bequem vom Schreibtisch aus. DMS listet jedes mit dem System verbundene BHT Gerät übersichtlich auf und lässt für eine besseres Management den BHT Bestand Ihres Unternehmens in Gruppen einteilen. Befindet sich der Akkustand oder die Speicherkapazität unter einem vorher eingestellten Wert, löst das Device Management System eine Warnmeldung aus.

    Erhöht die Sicherheit.
    Gefeit vor Diebstahl: In der DMS Maske kann der User einen Bereich festlegen, in welchem sich jedes BHT Handheld Terminal befinden darf. Verlässt ein BHT Gerät diesen Bereich, was mittels GPS festgestellt werden kann, löst das Device Management System eine Warnmeldung aus. Der User kann einen möglichen Diebstahl somit identifizieren und das entsprechende BHT Gerät sperren oder es auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Kommuniziert smart.
    Das Device Management System verfügt über eine Nachrichtenfunktion, die es dem Nutzer erlaubt, Textnachrichten an ein oder mehrere BHT Geräte gleichzeitig zu senden. Wenn es die Situation erfordert, z.B. bei einem Störungsfall, kann sich dadurch der DMS User mit dem entsprechenden BHT User in Verbindung setzen und ihn unterstützen. Das System zeigt zudem an, ob die Nachricht gelesen wurde.

    Verteilt und aktualisiert Software.
    Mit DMS muss Software nicht mehr mühsam auf jedes BHT Gerät einzeln installiert werden. Der DMS User kann Software ganz einfach an ein oder mehrere BHT Geräte gleichzeitig verteilen. Updates können zudem zu geplanten Zeiten und wenn erforderlich auf mehreren BHT Terminals gleichzeitig durchgeführt werden. Dadurch lassen sich Ausfallzeiten der Geräte besser planen.  

    Im Handumdrehen verbunden.
    Die Convenience beginnt schon bei der Einrichtung: entweder per QR Code® oder via WLAN können alle erforderlichen BHT Datenerfassungsgeräte gleichzeitig mit dem Device Management System verbunden werden. So läuft das eben, wenn DENSO WAVE Hardware und DENSO WAVE Software perfekt zusammenarbeiten.

  • Serie Modell Betriebssystem
    BHT-1800 BHT-1800QWBG-1, BHT-1800QWBG-2, BHT-1800QWBG-3, BHT-1800QWB-1, BHT-1800QWB-2, BHT-1800QWB-3 Android 7.12
    BHT-1700 BHT-1700QWBG-1-A7, BHT-1700QWBG-2-A7, BHT-1700QWB-1-A7, BHT-1700QWB-2-A7, BHT-1700BWB-1-A7, BHT-1700QLWB-P-A7 Android 7.12
    BHT-1600 BHT-1600QWBG-A6N-S, BHT-1600QWBG-A6N-RS, BHT-1600QWB-A6N-S, BHT-1600QWB-A6N-RS Android 6.0
    BHT-1400 BHT-1461QWB-CE, BHT-1461QWB-CE-O, BHT-1461BWB-CE Wndows Embedded Compact 7
    BHT-1300 BHT-1361QWB-CE, BHT-1361BWB-CE Wndows Embedded Compact 7
    BHT-1200 BHT-1261QWB-CE(WEC7), BHT-1261BWB-CE(WEC7), BHT-1261BWB-CE(H-WEC7) Wndows Embedded Compact 7
    BHT-1261QWB-CE, BHT-1261BWB-CE, BHT-1261BWB-CE(H), BHT-1281QULWB-CE Windows Embedded CE 6.0

     

  • Funktion Erklärung BHT DMS
    Lite Standard
    Geräte-Informationen Einstellungen und Statuswerte, wie Gerätenummer, IP Adresse oder Akkukapazität Ja Ja
    Verbindungsstatus Anzeigen des WLAN Verbindungsstatuses des Gerätes Ja Ja
    Geräteeinstellungs-Updates Aktualisieren der Einstellungsinformationen, wie z.B. WLAN Einstellungen Ja Ja
    Staging Einfache Einstellung zum Verbinden mit DMS (CSV Bulk-Registierung) Ja Ja
    Management der App / OS Versionen Verteilung und Aktualisierung von Anwendungen und OS Ja Ja
    Gruppen-Management Individuelle Einteilung der BHT Geräte in Gruppen (Sicherheitseinstellung, Verteilung von Anwendungen etc.) Nein Ja
    Kommunikation Senden/Empfangen von Nachrichten Nein Ja
    Fernzugriff Kooperatives Remote Desktop Protokoll (RDP) Ja Ja
    Verwaltung der Sicherheit Password sperren Nein Ja
    Löschen von auf Gerät gespeicherten Daten Nein Ja
    Sperren des Gerätes oder zurücksetzen auf Werkseintellungen im Falle eines Diebstahls Nein Ja
    Die Nutzung bestimmter Funktionen / der Kamera limitieren Nein Ja
    Anwendungs-Kollaboration Auflistung sämtlicher Anwendungensinformationen Nein Ja
    Warnmeldungen Warnmeldungen bei niedrigem Akkustand, niedriger Speicherkapazität und möglichem Diebstahl Nein Ja
    Geräte-Suchfunktion Alarmsignal zum aufspüren unauffindbarer Geräte Nein Ja