IoT Lösungen

leftright

IoT Plattform ORiN -
moderne Cloud Lösung

In den letzten Jahren bewegt sich eine Welle der Veränderung auf die Fertigungsindustrie zu. Dank innovativer Technologien aus den Bereichen IT, Verarbeitung von großen Datenmengen, Cloud Computing sowie des Konzeptes der Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT), erfährt die Industrie eine Verschiebung hin zur sogenannten Smart Factory.    

Eine datenvernetzte Umgebung im Herstellungsbetrieb zu schaffen, stellt Unternehmen – besonders aus dem Mittelstand – heutzutage vor eine große Herausforderung. Gleichzeitig bietet die globale Vernetzung innovativen Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten. Geschäftsprozesse sollen mithilfe von Technologie wie künstlicher Intelligenz und dem Internet of Things digitalisiert werden. Das nötige Know-how und die richtige Software sind für den Einstieg entscheidend. Fest steht: Für eine Smart Factory, ist die Technologie zum Verbinden von Geräten innerhalb des Betriebes und zum Sammeln von Daten von diesen Geräten zu Analysezwecken essenziell.

IoT

Künstliche Intelligenz und Vernetzung

ORiN - IoT Datenmanagementplattform

Als beste Lösung, um das IoT umzusetzen, schlagen wir die Installation von ORiN vor – dem Open Resource Interface für das Netzwerk. ORiN ist eine IoT Datenmanagement-Plattform, die eine Middleware bereitstellt. Mithilfe der Software können Informationen von verschiedenen Automatisierungsgeräten effizienter gesammelt und mit Fertigungssystemen, BI-Tools und Cloud-Lösungen geteilt werden. Daten können frei zwischen allen angeschlossenen Geräten und Softwaresystemen weitergeleitet, transformiert und Ereignisse bzw. Anwendungen ausgelöst werden. Basierend auf ORiN haben wir als DENSO WAVE verschiedene Produkte entwickelt, die einfache Lösungen bieten, um ORiN-Funktionen in vorhandene Umgebungen zu integrieren oder neue IoT-Projekte darauf aufzubauen.

alt text
alt text
alt text
alt text

IoT-Architektur

Tsuzumi*-Modell: Dreikanal-Datenintegrationsarchitektur, die robust genug ist, um das "Industrie 4.0-Zeitalter" zu unterstützen

Die heutige, schnell fortschreitende Technologie, Anwendungen und Geräte variieren, entwickeln sich weiter und werden immer komplizierter. Das Tsuzumi-Modell ermöglicht eine einfache und sichere Verknüpfung zwischen solchen Anwendungen, Geräten und Anwendungen/Geräten, um die Effizienz und Erweiterbarkeit in der intelligenten Fabrik zu verbessern.

Anwendung ⇔ Gerät

Durch die Integration von Informationen über Automatisierungsgeräte in IoT-Produkte und deren Verbindung mit verschiedenen Anwendungen wird die Struktur des IoT-Systems einfacher und sicherer.

Gerät ⇔ Gerät

Um die Informationen der Automatisierungsgeräte zu verknüpfen, müssen Sie nur die IoT-Produkte konfigurieren, so dass die Programmänderung auf den Automatisierungsgeräten minimiert wird.

Anwendung ⇔ Anwendung

Informationen zwischen Anwendungen können mit Funktionen von IoT-Produkten verknüpft werden. Da eine optimale Industriestandard-Anwendungsplattform ausgewählt und verwendet werden kann, minimiert die Architektur die Systemkosten.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Produktion (Andon - Prozessoptimierung)

Mit ORiN können Sie Daten von Fertigungsgeräten sammeln, Verlaufshistorien speichern und Prozesse mittels Web basiertem Drag & Drop Dashboard visualisieren. Geräteinformationen können ganz einfach und ohne Programmierung verändert sowie hinzugefügt werden.

 

Produktion (Zustandsüberwachung)

Sammeln und leiten Sie Gerätedaten weiter und speichern diese in einer Datenbank ab zur Integration von Predictive Maintenance Software.

 

Produktionskontrolle

ORiN stellt Echtzeit-Produktionsinformationen für Planungssoftware bereit und gibt vom System Feedback zur Kontrolle des Flows zwischen Fließband und Gerätelevel.

 

Datenanalyse

Mittels eingebauter Datenanalyse und Display Tools können gesammelte Daten betrachtet werden. Web basierte Drag & Drop Fenster vereinfachen individuelle Analysen.

 

Maschinen- / Geräteleistung

Die Leistung von Geräten kann, dank der Bereitstellung und Überwachung von Informationen und Maschinen, optimiert werden.

 

Prozessdefinierung

Definieren Sie neue Fertigungsprozesse mit ORiN – rein durch Konfiguration und ohne Programmierung. Dies beinhaltet Roboter, Altgeräte und neuere OPC-UA konforme Geräte.

 

Handel

ORiN ist in der Lage vermeintlich unvereinbare Geräte, wie PTZ Kameras, EAS Gates und RFID Lesegeräte zu einem vollständigen System zu kombinieren. Die Geräte können überwacht werden, Daten werden gesammelt und Aktionen für Kundenservice und Sicherheit sowie für die Erhebung von Statistiken können initiiert werden.

 

Gartenbau

Überwachung und Kontrolle der Umgebung in Glashäusern – mit ORiN können Sensoren überwacht werden, die Ventilation lässt sich kontrollieren und Warnsignale werden aktiviert, wenn sich bestimmte Umgebungsbedingungen im „roten Bereich“ befinden.

 

Smart City

Die Intelligente Stadt – das Management von Haltestellen oder U-Bahn-Stationen und das Monitoring von öffentlichen Einrichtungen sind nur zwei Beispiele, wie IoT für die Verwaltung der Stadt aussehen kann. ORiN ermöglicht die Kommunikation mit Sensoren (auch kabellos), CCTV, Sicherheitsgeräten (z.B. dem Zone-D Laser Sensor), RFID Lesegeräten und vielen weiteren Geräten. Außerdem können Prozesse definiert und Aktionen beim Eintreten bestimmter Fälle initiiert werden.

 

Gesundheitswesen

Mit ORiN können Daten für den OP gesammelt und zentralisierte Dashboards für die Chirurgen bereitgestellt werden. Durch die Nutzung von RFID ist zudem das Management von Medikamenten möglich, während Face Recognition QR Codes den Sicherheitsaspekt unterstützen.

alt text
alt text
alt text
alt text

IoT-Architektur

Tsuzumi*-Modell: Dreikanal-Datenintegrationsarchitektur, die robust genug ist, um das "Industrie 4.0-Zeitalter" zu unterstützen

Die heutige, schnell fortschreitende Technologie, Anwendungen und Geräte variieren, entwickeln sich weiter und werden immer komplizierter. Das Tsuzumi-Modell ermöglicht eine einfache und sichere Verknüpfung zwischen solchen Anwendungen, Geräten und Anwendungen/Geräten, um die Effizienz und Erweiterbarkeit in der intelligenten Fabrik zu verbessern.

Anwendung ⇔ Gerät

Durch die Integration von Informationen über Automatisierungsgeräte in IoT-Produkte und deren Verbindung mit verschiedenen Anwendungen wird die Struktur des IoT-Systems einfacher und sicherer.

Gerät ⇔ Gerät

Um die Informationen der Automatisierungsgeräte zu verknüpfen, müssen Sie nur die IoT-Produkte konfigurieren, so dass die Programmänderung auf den Automatisierungsgeräten minimiert wird.

Anwendung ⇔ Anwendung

Informationen zwischen Anwendungen können mit Funktionen von IoT-Produkten verknüpft werden. Da eine optimale Industriestandard-Anwendungsplattform ausgewählt und verwendet werden kann, minimiert die Architektur die Systemkosten.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Produktion (Andon - Prozessoptimierung)

Mit ORiN können Sie Daten von Fertigungsgeräten sammeln, Verlaufshistorien speichern und Prozesse mittels Web basiertem Drag & Drop Dashboard visualisieren. Geräteinformationen können ganz einfach und ohne Programmierung verändert sowie hinzugefügt werden.

 

Produktion (Zustandsüberwachung)

Sammeln und leiten Sie Gerätedaten weiter und speichern diese in einer Datenbank ab zur Integration von Predictive Maintenance Software.

 

Produktionskontrolle

ORiN stellt Echtzeit-Produktionsinformationen für Planungssoftware bereit und gibt vom System Feedback zur Kontrolle des Flows zwischen Fließband und Gerätelevel.

 

Datenanalyse

Mittels eingebauter Datenanalyse und Display Tools können gesammelte Daten betrachtet werden. Web basierte Drag & Drop Fenster vereinfachen individuelle Analysen.

 

Maschinen- / Geräteleistung

Die Leistung von Geräten kann, dank der Bereitstellung und Überwachung von Informationen und Maschinen, optimiert werden.

 

Prozessdefinierung

Definieren Sie neue Fertigungsprozesse mit ORiN – rein durch Konfiguration und ohne Programmierung. Dies beinhaltet Roboter, Altgeräte und neuere OPC-UA konforme Geräte.

 

Handel

ORiN ist in der Lage vermeintlich unvereinbare Geräte, wie PTZ Kameras, EAS Gates und RFID Lesegeräte zu einem vollständigen System zu kombinieren. Die Geräte können überwacht werden, Daten werden gesammelt und Aktionen für Kundenservice und Sicherheit sowie für die Erhebung von Statistiken können initiiert werden.

 

Gartenbau

Überwachung und Kontrolle der Umgebung in Glashäusern – mit ORiN können Sensoren überwacht werden, die Ventilation lässt sich kontrollieren und Warnsignale werden aktiviert, wenn sich bestimmte Umgebungsbedingungen im „roten Bereich“ befinden.

 

Smart City

Die Intelligente Stadt – das Management von Haltestellen oder U-Bahn-Stationen und das Monitoring von öffentlichen Einrichtungen sind nur zwei Beispiele, wie IoT für die Verwaltung der Stadt aussehen kann. ORiN ermöglicht die Kommunikation mit Sensoren (auch kabellos), CCTV, Sicherheitsgeräten (z.B. dem Zone-D Laser Sensor), RFID Lesegeräten und vielen weiteren Geräten. Außerdem können Prozesse definiert und Aktionen beim Eintreten bestimmter Fälle initiiert werden.

 

Gesundheitswesen

Mit ORiN können Daten für den OP gesammelt und zentralisierte Dashboards für die Chirurgen bereitgestellt werden. Durch die Nutzung von RFID ist zudem das Management von Medikamenten möglich, während Face Recognition QR Codes den Sicherheitsaspekt unterstützen.

Was genau ist das Internet of Things?

Das Internet of Things (IoT) – zu deutsch: Internet der Dinge – ist ein Ausdruck für eine globale Vernetzung von physischen Objekten (Dingen), die um Software, Sensoren und anderen Technologien erweitert sind, sodass Daten zwischen allen verknüpften Objekten ausgetauscht werden können.

DENSO.

Auf einen Blick.

1949

Gründung der 
DENSO Corporation

164.000

Mitarbeiter 
weltweit

$47,9 Mrd.

Konsolidierter Nettoumsatz
Fiskaljahr 2022

 

3

Börsenlistung Tokyo, Osaka & Nagoya

190

Niederlassungen weltweit

VERTRIEBSPARTNER.

Vertriebspartner in der Nähe suchen.

Wir verfügen über eines der größten und besten Vertriebs- und Servicenetzwerke überhaupt. Wählen Sie Ihr Land aus, wir bringen Sie gerne mit dem richtigen Ansprechpartner in Kontakt - entweder bei uns oder bei einem unserer Partner in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie Ihren Vertriebspartner

KONTAKT.

Wir sind nur wenige Klicks entfernt.

Möchten Sie direkt mit einem Vertriebspartner Kontakt aufnehmen? Gerne. Wir sind ganz in Ihrer Nähe.

Sie können auch einfach das Kontaktformular ausfüllen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Vielen Dank und bis bald!

NEWSLETTER.

Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und seien Sie immer up to date. Mit dem DENSO WAVE Newsletter erfahren Sie als erstes von Produktneuheiten, Ankündigungen, Stories und vielem mehr.

Newsletter abonnieren

scroll to top