Aktuelles

QR Code von DENSO: Vorteile für die Gesundheitsbranche und Arztpraxen

Wird der QR Code von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, in der Gesundheitsbranche eingesetzt, bietet er mehr Sicherheit, unter anderem beim neuen E-Rezept.

Qr Code

DENSO WAVE ist der Erfinder des QR Codes und bietet mit dem vielseitigen 2D-Code zahlreiche Vorteile im Alltag, so auch für die Gesundheitsbranche. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie kommen die QR Codes der Experten für mobile Datenerfassung und Auto-ID Lösungen immer häufiger zum Einsatz. So zeigen aktuelle Ergebnisse einer Studie, durchgeführt von dem Sicherheitsspezialisten Ivanti, dass QR Codes in der breiten Masse angekommen sind. 80 Prozent der Befragten hatten schon mindestens einmal einen QR Code gescannt, weitere 17 Prozent hatten am Tag der Befragung einen QR Code genutzt. Zum Vergleich: 2020 gaben nur sechs Prozent der Befragten an, am Tag der Befragung einen QR Code gescannt zu haben.

In vielen Bereichen schreitet die Digitalisierung voran. So sollen ärztliche Verordnungen bald ausschließlich papierlos erfolgen. Im Juli 2021 startet das digitale Rezept mit einer Testphase in Berlin und Brandenburg. Ab Oktober wird es bundesweit eingeführt. Ab 2022 soll das sogenannte E-Rezept für apotheken- und verschreibungspflichtige Arzneien die Regel sein – mit QR Codes, die ursprünglich von Masahiro Hara für DENSO WAVE, Teil der Toyota Gruppe, entwickelt worden sind. Informationen zu allen aktuellen Modellen des QR Codes gibt es hier.

Von der Praxis zur Apotheke: QR Code soll rosafarbenes Rezept ablösen

Im Ablauf soll sich für Patientinnen und Patienten zunächst nichts ändern. Sie gehen zum Arzt, wenn sie Beschwerden haben, sodass ein Medikament verschrieben werden kann. Der Unterschied liegt jedoch in der Erstellung der entsprechenden Verordnung: Neu ist, dass nicht mehr das altbekannte rosafarbene Papier als Rezept ausgedruckt und mit der Unterschrift des Arztes versehen ausgegeben wird. Das Rezept wird zukünftig digital unterzeichnet und die Rezeptdaten im Anschluss auf einem zentralen Server abgelegt und gespeichert.

Die Patientinnen und Patienten erhalten einen QR Code aufs Smartphone oder auf ein Blatt Papier gedruckt. Diesen QR Code zeigen sie in der Apotheke vor. Dort wird der QR Code gescannt und der Apotheker erhält Zugriff auf das E-Rezept. Der Deutsche Apothekerverband versichert, dass alle Apotheken in Deutschland in der Lage sein werden, E-Rezepte, also die entsprechenden QR Codes, zu verarbeiten. Möchten Patientinnen und Patienten das Rezept über den QR Code einsehen, benötigen sie eine spezielle App, die kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Zur Identifikation werden ein Smartphone und die elektronische Gesundheitskarte sowie eine PIN von der Krankenkasse benötigt.

Patient*innen sehen in der Einführung des E-Rezeptes einen Beitrag zum Umweltschutz, da mit dem QR Code weniger Rezepte auf Papier gedruckt werden, so das Ergebnis einer repräsentativen Befragung der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA). Das E-Rezept spart vor allem Wege – und kostbare Zeit. Denn mit dem E-Rezept lässt sich vorab ermitteln, ob das benötigte Medikament in der ausgewählten Apotheke überhaupt vorrätig ist.

DENSO hat neben dem klassischen QR Code weitere Modelle und QR Code Lösungen entwickelt. So gibt es zum Beispiel einen besonders sicheren QR Code, den sogenannten Secure QR Code (SQRC®). Der Secure QR Code ist eine hauseigene Weiterentwicklung des klassischen QR Codes von DENSO. Optisch gleicht der Secure QR Code dem Standard QR Code, allerdings können in ihm zwei Arten von Daten gespeichert werden: öffentliche Daten, die von konventionellen Datenerfassungsgeräten gelesen werden können, sowie nicht öffentliche Daten, die nur mit speziellen mobilen Computern mit dem richtigen Kodierungsschlüssel ermittelt werden können. Dieses Sicherheitsfeature ist besonders für den Gesundheitssektor interessant, da Patientendaten mit dem Secure QR Code sicher verschlüsselt werden können.

Insgesamt können QR Codes vielseitig eingesetzt werden. Die Pandemie hat gezeigt, dass die Nachfrage steigt. Und besonders im Gesundheitswesen ist der vielseitige 2D-Code immer mehr auf dem Vormarsch. So unterstützt der QR Code von DENSO die Digitalisierung in der Gesundheitsbranche, besonders in Arztpraxen, Apotheken und Kliniken.

Kontakt

Möchten Sie direkt mit einem Vertriebspartner in Ihrer Nähe sprechen?

Sie möchten mit uns in Kontakt treten, wissen aber nicht genau, wer der richtige Ansprechpartner für Ihr Anliegen ist? Füllen Sie bitte das folgende Formular mit Ihrem Anliegen aus und wir werden Ihnen gerne antworten.

DENSO WAVE EUROPE GmbH
Parsevalstraße 9 A
D-40468 Düsseldorf

info@denso-wave.eu
+49 (0)211 - 540138-40

Speichern Sie die Adresse einfach in Ihrem Smartphone ab.