Datenmanagement in der Fertigung und im Lager

Digital gut aufgestellt – mit Datenmanagement für Fertigung und Lager

Der schnelle, flexible und sichere Umgang mit Waren sind essenzielle Faktoren in der modernen Fertigung und Lagerlogistik. Der Trend zur anpassungsfähigen und skalierbaren "Industrie 4.0" zwingt Unternehmen deshalb zum Umdenken. Unterbrechungen in der Produktions- sowie Logistikkette müssen vermieden und die schnelle Materialverfügbarkeit aus dem Lager gewährleistet werden. Dafür sollten Bestände sofort nachverfolgt werden können und Nachbestellungen rechtzeitig erfolgen. Die effiziente, flexible und individuelle Hard- und Software Lösung, verknüpft mit Transparenz und der Fähigkeit, schnelle Entscheidungen zu treffen, sind daher essenziell. DENSO hält für Sie sowohl die optimalen Scan- und Lesegeräte also auch die passende Software bereit.

Datenmanagement durch mobile Datenerfassung in der Lagerlogistik und Fertigung

Die sichere effiziente Datenerfassung ist in der Lagerlogistik sowie in der Fertigung der Schlüssel zum Erfolg. Denn große, komplexe Lagerhaltungssysteme – auch Warehouse Management Systeme – lassen sich nur managen, wenn alle Daten fehlerfrei im übergeordneten (ERP-)System erfasst werden. So lassen sich Güter wesentlich einfacher finden, bereitstellen und nachverfolgen. Das steigert nicht nur die Servicequalität gegenüber Kunden, sondern erleichtert Mitarbeitenden auch die Arbeit erheblich. Für die optimale mobile Datenerfassung vor Ort bieten wir die passende Hardware – bei Bedarf auch kombiniert mit entsprechenden Plattform-Lösungen für das sichere und effiziente Datenmanagement. 

Was ist Datenmanagement?

Datenmanagement bezeichnet das sichere und effiziente Erfassen, Speichern und Verarbeiten von Daten. Es soll Unternehmen und ihren Mitarbeitenden ermöglichen, große Datenmengen optimal zu verwalten und Ressourcen effizient einzusetzen. Doch die zunehmende Vernetzung und steigende Datenflut erfordert hohe Kapazitäten, digitale Automatisierung und eine sichere Technologie. Denn zum einen muss der Zugriff auf denselben Datenbestand für Mitarbeitende – bestenfalls in Echtzeit – möglich sein. Zum anderen sollen Daten nicht mehrfach erfasst, sondern vor allem korrekt und sicher verarbeitet werden. Bei der Datenerfassung im Lager und in der Fertigung finden mobile Computer als geeignete Datenerfassungsgeräte ihre Anwendung.

Einfach Gut gelagert: Mobile Datenerfassung für effiziente Prozesse

Ob Barcode, RFID, oder QR Code: Heutzutage bilden Codes und entsprechende Scanner in der Lagerlogistik die unverzichtbare Schnittstelle zwischen realen Waren- und digitalen Informationsströmen. Erfasste Daten bilden praktisch die Basis für ein gut sortiertes, perfekt laufendes Lager. Und auch in der Fertigung sind hochwertige und anpassbare Geräte zur Datenerfassung eine wichtige Voraussetzung. Unsere Geräte zur Datenerfassung dienen als optimales Werkzeug im täglichen Arbeitsablauf und sorgen für eine sichere schnelle Datenerfassung und -verarbeitung in Echtzeit. Bestände können sofort nachverfolgt und Nachbestellungen rechtzeitig durchgeführt werden. Unterbrechungen in der Produktions- sowie Logistikkette werden somit minimiert und eine schnelle Materialverfügbarkeit aus dem Lager gesichert. Doch nicht nur hochwertige und anpassbare Geräte zur Erfassung sind daher eine wichtige Voraussetzung. Auch die passende Software-Lösung ist wichtig, um die Prozesse in Lager und Fertigung ökonomisch und umweltfreundlich durchführen zu können. Wir geben Ihnen gern auch die passende IoT-Lösung (Internet-of-Things-Lösung) direkt mit auf Ihren Weg zur Prozessoptimierung.

IoT: Intelligentes Datenmanagement auf allen Ebenen

Mit unseren Datenerfassungsgeräten geht das Datenmanagement Hand in Hand mit dem Prozessmanagement. Um hier höchste Flexibilität und Effizienz zu erreichen, hat DENSO auch die optimale Software-Lösung im Portfolio. So können Informationen von verschiedenen Automatisierungsgeräten effizienter gesammelt und mit Fertigungssystemen, BI-Tools und Cloud-Lösungen geteilt werden. Daten können frei zwischen allen angeschlossenen Geräten und Softwaresystemen weitergeleitet, transformiert und Ereignisse bzw. Anwendungen ausgelöst werden. Beispielsweise sind Änderungen an Fertigungsstraßen ohne hohe Ausfallzeiten in einem datenvernetzen Unternehmen wesentlich einfacher, schneller und effektiver vorzunehmen. 

Auf Erfahrung bauen: Produktion und Fertigung als Unternehmensstamm

DENSO ist in der Fertigung beheimatet. Als Teil der Toyota-Gruppe sind wir eng mit der Automobilproduktion verbunden und entwickeln in gemeinsamen Think Tanks innovative Lösungen, die höchste Anforderungen an Datenmanagement erfüllen und neue Trends setzen. Unsere Lösungen unterstützen Sie in der Schaffung von effizienten und reibungslosen Produktionsabläufen, bei der Bestandskontrolle und Beschaffung sowie bei der Überwachung von Produktionsprozessen. Optimieren Sie mit unseren Software- und Hardwarelösungen den gesamten Fertigungsablauf, vermeiden Sie Produktionsausfälle und seien Sie in Echtzeit über den Status informiert. 

Entdecken Sie unsere Lösungen für Fertigung

Zentrale Steuerung und Überwachung von Fertigungsmaschinen

Mit unserer IoT Datenmanagement Plattform ORiN schaffen Sie ein einheitliches Interface, das alle Komponenten innerhalb des Fertigungsbetriebes zentral überwacht, Daten von Ihnen sammelt und steuert.

Prozess Management in Echtzeit

Indem Ihre Mitarbeiter in der Fertigung ihre Arbeit mit beispielsweise dem Scannen eines Anweisungsblattes beginnen, können die Arbeitszeit je Produkt erfasst und Lieferzeiten zuverlässiger ermittelt werden. Unser SE1 Pocket Scanner eignet sich hierfür ideal.

Fehlervermeidung mittels mobiler Datenerfassung

Nutzen Sie die mobile Datenerfassung mittels Handheld Terminals, wie dem BHT-M60, zu Ihrem Vorteil. Das Erfassen entsprechender Codes auf den Artikeln, kann Fehler beim Verpacken und Picking von Einzelteilen vermeiden.

Lagermanagement mit RFID

Die Verfolgung von Assets in Produktion und Montage ist wichtig, um Lagerbestände und Bestellungen auf einem optimalen Niveau zu halten. Unser UR40 RFID Lesegerät kann zum Beispiel für eine Gate Lösung verwenden werden, um Sie dabei perfekt zu unterstützen.

Fertigungsbetrieb schützen

Schützen Sie Ihre Assets vor Diebstahl, zum Beispiel mit unserem Zone-D Laser Sensor.

Zutrittskontrolle

Sie wollen den Zutritt zu besonders sicherheitssensiblen Arealen nur autorisiertem Personal gestatten? Mit unserer QR Code basierten Gesichtserkennungstechnologie schützen Sie nicht nur Ihre Assets, sondern auch die Daten Ihres Personals.

Unsere Lösungen für Fertigung & Lager im Einsatz

upb

Industriekonzern UPB nutzt DENSOs BHT-1600 in Produktionsstätte

West Japan Railway setzt auf RFID basierte Werkzeugverwaltung

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

Kommen Sie bei Fragen oder benötigter Hilfe telefonisch oder per E-Mail auf uns zu. Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter und schaffen gemeinsam Probleme beiseite.

Icon eines Briefumschlags als Symbol der möglichen Kontaktaufnahme mit Denso Wave
Icon von Telefonhörer für Kontaktanftragen bei Denso Wave

Stabilität und Stärke auf einen Blick

Animation der Gründungsurkunde 1949 von Denso Wave
Gründung der DENSO Corporation
1949
Animation einer Personengruppe repräsentiert die Stärke der Mitarbeiter von Denso Wave
Mitarbeiter weltweit
168.000
Animation eines Säulendiagramms, dass den Umsatz von Denso Wave abbildet
Umsatz
$ 45 Mrd.
Animation eines Liniendiagramms, dass  ansteigt. Dies verbildlicht die Börsenlistung Denso Waves in Tokyo, Osaka & nagoya
Börsenlistung
Tokyo, Osaka & Nagoya
Denso Wave Niederlassungen weltweit
Niederlassungen weltweit
220

Kontakt

Möchten Sie direkt mit einem Vertriebspartner in Ihrer Nähe sprechen?

Sie möchten mit uns in Kontakt treten, wissen aber nicht genau, wer der richtige Ansprechpartner für Ihr Anliegen ist? Füllen Sie bitte das folgende Formular mit Ihrem Anliegen aus und wir werden Ihnen gerne antworten.

DENSO WAVE EUROPE GmbH
Parsevalstraße 9 A
D-40468 Düsseldorf

info@denso-wave.eu
+49 (0)211 - 540138-40

Speichern Sie die Adresse einfach in Ihrem Smartphone ab.